PHP rocks! wünscht allen Mitgliedern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 !!!
Hinweis: Das Forum zieht um! Um keine Datenverluste zu haben, schalten wir zwecks Übernahme der Daten das Forum am Sonntag, den 24.04.2016 um ca. 21:00 Uhr offline und passen anschliessend die DNS-Einträge an.
www.php-rocks.de wird euch dann nach den Aktualisierungen der DNS-Server wieder wie gewohnt uneingeschränkt zur Verfügung stehen.
Danke für euer Verständnis!

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einfache Template Engine
#1
Ich habe bisher so gut wie keine Erfahrungen mit den verfügbaren Template Engines gemacht. Bei meinem letzten Projekt habe ich Mustache ausprobiert, weil es sehr simpel und schnell zu verstehen sei. Fand den Funktionsumfang dann aber doch etwas zu begrenzt, da die Template-Engine wie auch auf der Seite beschreiben mehr oder wenig "logic-less" ist.

Für mein nächstes Projekt soll es dann also vielleicht doch eine etwas mächtigere Engine werden, idealerweise aber eine, die ohne allzu viel Einarbeitsaufwand verwendet werden kann. Gibt es hier vielleicht jemand, der bereits Erfahrungen mit einigen der bekannten Engines gemacht hat und etwas empfehlen kann bzw. vielleicht auch die Stärken/Schwächen der verschiedenen Engines kennt?
Antworten
#2
Hi devroom404,

Ich nutze immer Twig, wenn ich TemplateEnginges dritter verwende.
Das ist eine ziemlich schlanke, aber wie ich finde mächtige TemplateEngine.

http://twig.sensiolabs.org/doc/api.html

Gruß Arne
Antworten
#3
Ich will nicht klugscheißen, kann auch (da ich kein (Template)designer bin) nicht sehr viel dazu sagen, einen Spruch habe ich mir jedoch gemerkt:
Zitat:PHP is a template engine already.
Das kam mir sehr sympathisch.

Siehe auch $this und contextify(js).

Ich finde es generell gut wenn template-engines mit anderen kompatibel sind!
Antworten


Gehe zu: