PHP rocks! wünscht allen Mitgliedern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 !!!
Hinweis: Das Forum zieht um! Um keine Datenverluste zu haben, schalten wir zwecks Übernahme der Daten das Forum am Sonntag, den 24.04.2016 um ca. 21:00 Uhr offline und passen anschliessend die DNS-Einträge an.
www.php-rocks.de wird euch dann nach den Aktualisierungen der DNS-Server wieder wie gewohnt uneingeschränkt zur Verfügung stehen.
Danke für euer Verständnis!

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C# - Outlook Plugin: Ribbon nicht sichtbar und Zugriff auf selektierte Mails?
#1
Hallo,

Hinweis
Ich habe das Thema bereits in einem anderen Forum laufen ( http://entwickler-forum.de/showthread.php/75109-Outlook-Plugin-Ribbon-nicht-sichtbar-und-Zugriff-auf-selektierte-Mails ), denke aber leider nicht, dass dort trotz guter Hilfe eine Lösung gefunden wird. Daher erstelle ich den Beitrag hier noch einmal und gebe das auch in dem anderen Forum bekannt, damit ich niemanden wegen CrossPost zu nahe trete. Sollte es extern eine Lösung geben, werde ich diese hier ebenfalls posten, wie auch umgekehrt.

Zum Thema:
Ich wollte gerne ein kleines Outlook-Plugin schreiben, mit dem ich per Button-Klick aus einem Ribbon-Menü über eine Liste markierter E-Mails iteriere und dessen Informationen verarbeite.

Das erste Problem habe ich bereits bei der Erstellung des Ribbon.
Ich habe mich dazu an diese Anleitung gehalten: https://youtu.be/3ucCxRrcgWA
Ist zwar am Beispiel von Word, aber ich denke, dass sollte adaptierbar sein.

Jedenfalls wird mir das Ribbon gar nicht angezeigt.

Kurze Erklärung zur Vorgehensweise:
Ich habe mit Visual Studio 2010 ein neues C#-Projekt ( Office -> 2010 -> Outlook 2010-AddIn ) angelegt.
Darin über Rechtsklick -> Hinzufügen -> Neues Element -> Office -> Menüband ( Visueller Designer ) hinzugefügt.
Den Scope des Ribbon, Tabs und des Button habe ich als public definiert ( als Versuch, weil beim Standard "Integrated" auch nichts zu sehen war ).

Das Ribbon wird aber wie gesagt nicht angezeigt?
Über Optionen -> AddIns in Outlook finde ich mein AddIn angehakt in den COM-Elementen. "Laden beim Starten" ist auch gesetzt.

Wenn ich Outlook starte bekomme ich diese Systemmeldung:
Ausgabe:
System.ArgumentException: Der Wert liegt außerhalb des erwarteten Bereichs.
  at
Microsoft.VisualStudio.Tools.Applications.Deployment.ClickOnceAddInDeploymentManager.GetManifests(TimeSpan timeout)
  at
Microsoft.VisualStudio.Tools.Applications.Deployment.ClickOnceAddInDeploymentManager.InstallAddIn()

ClickOnce benötige ich für das Projekt nicht, ist aber automatisch mit eingebunden. Ich habe keine Ahnung, wie ich das aus dem Projekt entferne oder den Fehler sonst beheben kann.
Im Netz finde ich zu dem Fehler so gut wie nur, dass man den Anwendungscache löschen/entfernen soll. Das habe ich gemacht, aber ohne Erfolg.
Der Fehler bleibt.

Ich habe inzwischen verschiedene Versionen des VS verwendet, um zu sehen, ob es daran lag, aber ganz egal mit welcher Kombination, ich bekomme immer obigen Fehler beim Starten von Outlook.


Ich freue mich über Hilfe und Ratschläge!
Danke
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mozilla Thunderbird (Anzeige der mails nach time) Till 4 9.903 12.11.2016, 00:31
Letzter Beitrag: Till
  Das habe ich auch noch nicht gesehen :) Arne Drews 2 7.296 04.04.2015, 14:45
Letzter Beitrag: Arne Drews

Gehe zu: